Ambulanter Pflegdienst Marktoberdorf

Rufen Sie uns unter Telefon 0831 68 75 41 43 jederzeit an.
Tag und Nacht.

Schreiben Sie oder rufen Sie uns gerne an!

Wir beraten Sie nicht nur gerne, sondern übernehmen auch aktiv die komplette Kommunikation mit Ihrer Krankenkasse, den Behörden und dem Pflegepersonal der Klinik. Bei Ihrer Entlassung ist alles perfekt vorbereitet, wenn Sie zuhause ankommen.

Jetzt anfragen!

Gerne können Sie uns Ihre Fragen auch per E-Mail senden. Wir beraten Sie in allen Belangen der Heimbeatmung und häuslichen Krankenpflege.


    Mit dem Absenden meiner Daten stimme ich zu, dass ich kontaktiert werde. Datenschutz

    Unsere Pflegeleistungen

    BeBeRast AIP hat es sich zur Aufgabe gemacht, Pflegebedürftigen zu Hause eine Unterstützung zu bieten, die es ihnen ermöglicht, ein aktives, selbstbestimmtes und angenehmes Leben in Würde zu führen.
    Erstklassige Pflegeleistungen
    Entlastung der Angehörigen
    Leistungsstarkes Team
    Aktivierende Pflege zuhause
    Zulassung bei allen Kassen
    15 Jahre Erfahrung in der Intensivpflege

    Der ambulante Pflegdienst Marktoberdorf bringt die Intensivversorgung zu Ihnen nach Hause

    Gerade bei Fällen, die eine Intensivpflegerische Versorgung erfordern, ist eine hohe Professionalität gefragt. Mit unserem ambulanten Pflegedienst Marktoberdorf ist es uns möglich, diese Versorgungsprozesse dahin zu bringen, wo sich die Menschen wohlfühlen. Die Umgebung hat Auswirkungen auf den Erhaltungs- und Genesungsprozess und sollte somit ganz im Ermessen der Pflegeperson sein.

    Viele Betroffene wollen den Langzeitaufenthalt in einer Pflegeeinrichtung vermeiden, können aber eigenständig nicht die grundlegenden Bedingungen einer häuslichen Versorgung erfüllen. Um diesen Menschen die bedarfsgerechte und eigenmächtige Pflege zu bieten, ist unser BebeRast Intensivpflegedienst rund um die Uhr im Einsatz. Wir versorgen an 365 Tagen im Jahr pflegebedürftige Personen dort, wo sie sich nicht zu Hause fühlen, sondern da, wo sie wirklich zu Hause sind.

    Dank unseres gewissenhaften Entlassungsmanagements können wir auch dabei helfen, einen aktuell stationären Fall in die ambulante Versorgung umzubetten. Wir übernehmen dabei nicht nur die Intensivpflege, sondern auch sämtliche Schritte, die dahin führen. Sprechen Sie uns an und lassen Sie uns wissen, wie wir Ihnen zu einer erfolgreichen Pflege im ambulanten Bereich verhelfen können.

    Ihr Pflegedienst Marktoberdorf ist 24 Stunden täglich für Sie da

    Eine Krankheit nimmt sich keine Auszeit und aus dem Grund ist unser Pflegedienst Marktoberdorf 24 Stunden täglich aktiv. Durch unsere zuverlässigen und flexiblen Fachpflegekräfte haben wir eine Rufbereitschaft, auf die Sie sich rund um die Uhr verlassen können.

    Wir möchten nicht nur der Pflegeperson eine professionelle Versorgung bieten, sondern auch die Angehörigen entlasten. Nahestehenden Personen finden sich oft in einem bisher undenkbaren Szenario wieder. Ein offenes Ohr und eine umfangreiche Beratung gehören ebenfalls zu den Aufgaben, die zu unserer Arbeit gehören. Wir bereiten Angehörige vor und pflegen eine permanente und transparente Kommunikation, um gemeinsam für die Versorgung zu sorgen, die die betroffene Person verdient hat.

    Unser ambulanter Pflegedienst deckt unter anderem folgende Intensivbereiche ab:

    • Beatmungspflege
    • Künstliche Ernährung
    • Grundpflege
    • Überwachung der Vitalwerte
    • Katheder- und Stoma-Versorgung

    Durch unsere Erfahrung wissen wir, wie wichtig der Ort der Versorgung für eine zielführende Intensivpflege ist. Statt in eine Einrichtung abgeschottet zu sein, entscheiden sich die Menschen für eine vertraute und herzliche Umgebung. Um das zu ermöglichen, sind wir nicht nur von Anfang für unsere Patienten da.

    Für unseren häuslichen Pflegedienst Marktoberdorf steht der Mensch im Mittelpunkt

    Wir von BebeRast möchten mit unserem häuslichen Pflegedienst Marktoberdorf für unsere Klienten mehr als nur ein Dienstleister sein. Unser Ziel ist es, mit unserem Pflegeprozess dafür zu sorgen, dass sich die Menschen gut aufgehoben fühlen. Eine gesunde Vertrauensbasis ist die Grundlage, auf der wir unsere Arbeit leisten und die es uns erlaubt, pflegebedürftigen Menschen auf einer persönlichen Ebene zu begegnen. Die Individualität der Personen, die auf unsere Hilfe angewiesen sind, hat bei uns oberste Priorität.

    Kontaktieren Sie uns jederzeit und schaffen Sie so alle Rahmenbedingungen, damit auch die intensivpflegerische Versorgung dort stattfindet, wo sie hingehört. Wir sind der Auffassung, dass das gewohnte Habitat der Ort ist, an dem ein zielführender Genesungsprozess erfolgen sollte und dafür machen wir uns stark. Unser Pflegedienst Marktoberdorf ist die richtige Wahl für eine individuelle und personenbezogene Versorgung.

    Jetzt endlich Entlastung finden.

    3 Schritte zum Intensivpflegedienst

    Wir pflegen seit 15 Jahren schwerstpflegebedürftige Menschen. Hochprofessionelle Pflege mit einen hochqualifiziertem und talentiertem Team für Bayern.
    • 1
      1. Kontakt

      Zunächst kontaktieren Sie uns und erzählen uns von Ihnen oder Ihrem Angehörigen. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf und unterstützen Sie.

    • 2
      2. Beratung

      Wir bieten hochprofessionelle Pflege und beraten Sie im Rahmen der Überleitung und Vorbereitung

    • 3
      3. Tag der Entlassung

      Tag der Entlassung, Betreuung 1:1 zuhause. Wir kümmern uns um die gesamte Organisation & Kommunikation mit den Behörden und Kassen

    Benötigen Sie Hilfe für sich selbst oder für einen nahestehenden Menschen?

    Gerne können Sie uns Ihre Fragen auch per E-Mail senden. Wir beraten Sie fachgerecht und erarbeiten mit Ihnen die richtige Pflegeplanung.

    Eine Entscheidung, die den Unterschied macht.

    Warum BeBeRast AIP?

    Weil wir einen hohen Anteil an deutschsprachigen Fachkräften beschäftigen, die alle über Zusatzqualifikationen verfügen, feste Bezugspflegekräfte bei den Patienten etablieren, eine geringe Fluktuation haben und über jahrzehntelange Erfahrung schwerstpflegebedürftige Menschen mitbringen. Hochprofessionelle Pflege, dynamisches und talentiertes Team für Bayern.

    Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen

    Eine Liste mit häufig gestellten Fragen, damit Sie verstehen, wie Pflege funktioniert.

    Wer übernimmt die Kosten der Intensivpflege?

    Regelmäßig übernehmen bei der Intensivpflege die Krankenkassen den größten Teil, indem sie die medizinisch notwendige Behandlungspflege erstatten. 
    Mit Pflegegrad besteht weiterhin Anspruch auf Grundpflege, Haushaltspflege und wie bei Wachkoma-Patienten auch Aktivierungspflege der Mobilität. 
    In der Regel gilt, dass die Grundpflege und hauswirtschaftliche Tätigkeiten, auch nach ärztlicher Verordnung, zwar vom gleichen Pflegedienst durchgeführt wird, hier aber die Pflegekasse verantwortlich ist. 

    So verordnet die Klinik oder der behandelnde Arzt – meist nach stationärem Aufenthalt – die häusliche Krankenpflege und übermittelt damit den Antrag auf außerklinische Intensivpflege an die Krankenkasse. 

    Die Verordnung gilt vorerst für 10 Tage und wird danach quartalsweise immer wieder neu verordnet. 
    Bestand noch keine Pflegebedürftigkeit, also ein Pflegegrad, sollte gleichzeitig bei der Pflegekasse ein Antrag auf Feststellung der Pflegebedürftigkeit gestellt werden, damit die Kostenübernahme von Grundpflege und hauswirtschaftlichen Tätigkeiten durch die Pflegekassen auch sichergestellt wird. 

    Unser Ruf gründet sich auf zuverlässige Pflegeleistungen, zufriedenen Mitarbeitern, Kompetenz und Mitgefühl.

    Ob es sich um Krankenpflege oder eine andere Form der Betreuung handelt, diese Aussagen bestätigen unseren leidenschaftlichen Einsatz für unsere Patienten.
    Mehr erfahren

    Benötigen Sie Hilfe für sich selbst oder für einen nahestehenden Menschen?

    Wir beraten Sie fachgerecht und erarbeiten mit Ihnen die richtige Pflegeplanung. Wir begleiten Sie, sobald Sie aus dem Krankenhaus entlassen werden. Lassen Sie uns wissen, was wir tun können, um Ihr Leben leichter zu machen.


      Mit dem Absenden meiner Daten stimme ich zu, dass ich kontaktiert werde. Datenschutz

      Telefon:
      0831 68 75 41 43
      Adresse:
      Augustiner Straße 3a, 87439 Kempten
      Öffnungszeiten
      Montag-Freitag: 9:30-15:00 Büro plus 24h telefonische Erreichbarkeit